Gastrezension || Aldi, Sex & Rock 'n' Roll von Nadja Böhnke

Und wieder eine klasse Rezension von Linda Spielmann auf [Hugendubel] die wir euch unbedingt präsentieren möchten!

Amüsant und kurzweilig
von Linda Spielmann - 28.11.2015

eBook Format: epub, mobi, ca. 200 Seiten
ISBN: 978-3-944490-35-9
€ 4,99 [D] | € 5,10 [A] | CHF 6,40
Download Titelinfo: AldiSR
Inge ist 51. Sie lebt in einer norddeutschen Kleinstadt. Fred ist ihr Gatte. Ihre Söhne sind aus dem Haus. Das war's. War's das?

"Eigentlich könnten wir doch mal wieder im Bett frühstücken, was hältst du davon, so wie früher, Fred?"
"Was hast du gesagt?"
Ich wiederholte meine Frage.
"Nein, früher ist früher, die ganzen Krümel im Bett, Inge! So etwas macht man, wenn man jung ist, und das sind wir eben nicht mehr."
Ich schon. Ich wollte Krümel, ich wollte Lachen, ich wollte Sex, und so beschloss ich in diesen Minuten der Stille, mein Leben zu ändern.

Inge hängt suchend über der Kuchen-Kühltruhe bei Aldi, als Jack in ihr Leben tritt. Cooler Beginn einer heißen Affäre. Denn so ganz aufgeben will sie Fred und die häusliche Sicherheit auch nicht. Wieso soll frau nicht beides haben dürfen? Nieder mit der Menopause, es lebe das Abenteuer!
Nadja Böhnke erzählt mit liebevollem Augenzwinkern und trockenem Humor von Inges erregenden Erfahrungen mit Nutella, Liebeskugeln und - Jack.

Gastrezension || Aldi, Sex & Rock 'n' Roll


Mit wenigen Worten beschreibt Heidi R., in einer Kurzrezensionen auf Weltbild zu "Aldi, Sex & Rock 'n' Roll", warum ihr dieses Buch so gut gefallen hat.


eBook Format: epub, mobi, ca. 200 Seiten
ISBN: 978-3-944490-35-9
€ 4,99 [D] | € 5,10 [A] | CHF 6,40
Download Titelinfo: AldiSR
Inge hängt suchend über der Kuchen-Kühltruhe bei Aldi, als Jack in ihr Leben tritt. Cooler Beginn einer heißen Affäre. Denn so ganz aufgeben will sie Fred und die häusliche Sicherheit auch nicht. Wieso soll frau nicht beides haben dürfen? Nieder mit der Menopause, es lebe das Abenteuer!


Nadja Böhnke erzählt mit liebevollem Augenzwinkern und trockenem Humor von Inges erregenden Erfahrungen mit Nutella, Liebeskugeln und – Jack.


Gastrezension || Sinnliche Streifzüge von RoSa


Die liebe [Greta L. Vox] hat eine äußerst eindrucksvolle Rezension zu RoSa's "Sinnliche Streifzüge" auf [LovelyBooks] geschrieben. Überzeugt euch selbst:


eBook Format: epub, mobi, ca. 165Seiten

ISBN: 978-3-944490-51-9

€ 3,99 [D] | € 4,20 [A] | CHF 4,70
Download Titelinfo: SinnlicheS
Sie träumen manchmal? Tagträume? Sie stellen sich vor, wie es sich anfühlt, wenn … dieser Mann Dinge mit Ihnen täte, die Sie schon immer mal erleben wollten … diese Situation weiter ginge, als sie in Wirklichkeit geht … Sie jetzt nicht allein auf dem Sofa säßen, sondern einen Fremden ausgesprochen sinnlich verwöhnten? Antworten Sie nicht, es ist eine rein rhetorische Frage – schließlich geht es niemanden etwas an, wovon Sie träumen. Aber Sie möchten vielleicht teilhaben an RoSas Träumen? Dann tauchen Sie ein in die sinnlichen Geschichten, die Ihre Fantasie anregen und Ihre Sicht des Alltags verändern. Und wir versprechen Ihnen: wir sagen es nicht weiter.


Gastrezension || Aldi, Sex & Rock 'n' Roll von Nadja Böhnke

Die liebe Heike hat eine äußerst gelungene Rezension, die ihr unbedingt lesen müsst, zu unserem neuen Roman "Aldi, Sex & Rock 'n' Roll" geschrieben. Überzeugt euch selbst!

5,"0 von 5 SternenTotal Unterhaltsam und spritzig geschrieben

eBook Format: epub, mobi, ca. 200 Seiten
ISBN: 978-3-944490-35-9
€ 4,99 [D] | € 5,10 [A] | CHF 6,40
Download Titelinfo: AldiSR
„Eigentlich könnten wir doch mal wieder im Bett frühstücken, was hältst du davon, so wie früher, Fred?“ „Was hast du gesagt?“ Ich wiederholte meine Frage. „Nein, früher ist früher, die ganzen Krümel im Bett, Inge! So etwas macht man, wenn man jung ist, und das sind wir eben nicht mehr.“ Ich schon. Ich wollte Krümel, ich wollte Lachen, ich wollte Sex, und so beschloss ich in diesen Minuten der Stille, mein Leben zu ändern.

Gastrezension || Sein perfekter Mann von El Sada


Und wieder eine gelungene Rezension von Ulla. Die Ihr auf ihrem Blog [Ulla liebt Bücher] nachlesen könnt :)

Sind perfekte Männer fehlerlos?

Dylan ist fertig mit der Welt: Sein Geliebter hat ihn betrogen! Nicht zum ersten Mal, aber nun nicht nur mit einem anderen Mann, sondern zusätzlich auch noch mit einer Frau. Gleichzeitig!

Jetzt reicht es! Dylan wirft Marvin hochkant aus der Wohnung und beschließt, sich auf die Suche nach einem perfekten Mann zu machen. Nach SEINEM perfekten Mann! 

Zu seiner Überraschung lernt er gleich am ersten Abend Matt kennen, der alle Punkte auf seiner eigens erstellten Liste zu erfüllen scheint. Das kann doch gar nicht sein, oder?

Dylan bleibt misstrauisch und tatsächlich scheint Matt ein Geheimnis zu haben. Außerdem ist da noch Marvin, der Dylan unbedingt zurück haben will …


Gastrezension || Satisfaction on Demand von M.C. Steinweg

Und noch eine wundervolle Rezension von Ulla, die sie uns von ihrem Blog [Ulla liebt Bücher] bereitstellt. Dort findet ihr noch viele tolle Bücher und weitere Bewertungen über die erotische Literatur. 

Titel: Satisfaction on Demand (Eine erotische Version)
Autor: M.C. Steinweg

eBook Format: epub, mobi, ca. 170 Seiten
ISBN: 978-3-944490-25-0
€ 4,99 [D] | € 5,20 [A] | CHF 6,40
Taschenbuch, Broschur, 160 Seiten, 11,5 x 18,2 cm
ISBN: 978-944490-43-4
€ 6,99 [D] | € 7,10[A] | CHF 10,90
Download Titelinfo: Satisfod
Gilt die Formel: Sex = Erotik?
In einer postapokalyptischen Welt haben die Frauen die Macht. Sie entscheiden alles und die Männer spielen kaum noch eine Rolle. Selbst ihre „Funktionen“ sind streng reglementiert: Sie dienen der Gesellschaft in nur wenigen Jobs sind kaum mehr als Sklaven. Eine Sonderform bilden die „Satisfactoren“, die jede Frau mehrmals im Jahr besuchen darf und die dazu trainiert und verpflichtet sind, zu gehorchen und sich ohne Rücksicht auf die eigenen Bedürfnisse den Wünschen der Frauen zu unterwerfen.

Gastrezension || Stockholm Syndrom von Lenore Gregor

Wiedermal eine wundervolle Rezension von Dani, die sie auf Ihrem Blog [Herzgeschichten] geschrieben hat und die wir euch nicht vorenthalten wollen. 

Titel: Stockholm Syndrom
Autor: Lenore Gregor
Leseprobe: Hier

eBook Format: epub, mobi, ca. 180 Seiten

ISBN: 978-3-944490-27-4

€ 3,99 [D] | € 4,20 [A] | CHF 4,30
Taschenbuch, Broschur, 160 Seiten, 11,5 x 18,2 cm 
(erscheint am 1.10.15)

ISBN: 978-944490-45-8
€ 6,99 [D] | € 7,10[A] | CHF 10,90

Download Titelinfo: Stockholm
"Wann hatte es angefangen, dass aus Kidnappern Menschen geworden waren?" (Pos.1915)

DARUM GEHT'S:
Ein abgelegenes Ferienhaus im Wald - ideal für Kara, ihren Freund Sebastian und ihren Studienkollegen Marco. Hier können sie ihne Internet und Ablenkung für die Bachelorprüfung lernen!
Wie abgeschieden es dort wirklich ist, spüren die drei bald deutlicher als ihnen lieb ist: Marek und seine Bande haben sich ausgerechnet dieses Domizil ausgesucht, um nach einem Bankraub unterzutauchen. Aus der geplanten Arbeitsphase werden albtraumhafte Wochen in Gefangenschaft. Jeder in der Zwangsgemeinde verbirgt ein eigenes düsteres Geheimnis. Die Situation ist kräftezehrend für alle Beteiligten, und schon nach kurzer Zeit verschwimmen die Grenzen zwischen Gefangenen und Wächtern. Kara und Marek ziehen sich beinah magisch an, und unter den aufmerksamen Augen aller entsteht eine erotische Nähe, die mit dem Stockholm Syndrom allein kaum zu erklären ist.


Infos zur Buchmesse

Die Ersten fragen schon.
Es ist wohl an der Zeit, Farbe zu bekennen …
Nun denn:
Cupido Books wird die Frankfurter Buchmesse in diesem Jahr NICHT besuchen.
Falls es jemanden interessiert, warum beziehungsweise warum nicht:
Wir fahren nach Berlin. Auf die Erotikmesse Venus. Und die findet zur gleichen Zeit statt.
Auch wenn wir es wirklich sehr bedauern, dass uns damit viele schöne Kontakte mit Autoren entgehen – wir sind zu dem Schluss gekommen, dass wir mal versuchen werden, den Markt von der anderen Seite her aufzurollen. Buchhändler sind nun wirklich keine Erotik-Kunden, vielleicht sogar mitunter zu ihrem eigenen Bedauern. Wer die Erotikmesse besucht hat da weniger Berührungsängste, und darauf bauen wir. Also: wer uns in Berlin besuchen mag, ist ganz herzlich eingeladen! Ich gebe rechtzeitig unseren genauen Standort bekannt. Cupido Books teilt sich einen Stand mit dem Magazin Séparée, wir machen täglich Lesungen, und wir freuen uns über jeden Besucher der unsere sinnliche Lektüre genießen will. Es wird alle gedruckten Bücher von Cupido und alle bisher erschienenen Séparée-Magazine am Stand zu kaufen geben, und natürlich gibt es die eine oder andere hübsche Kleinigkeit für euch!
Und an alle, die uns in Frankfurt vermissen:
WIR SEHEN UNS NÄCHSTES JAHR IN LEIPZIG 
„smile“-Emoticon

Gastrezension || Östlich der Sonne von Isla Peck


Um euch die Veröffentlichung des neuen Romans von Isla Peck zu versüßen, hier die gelungene Rezension von Nadine auf ihrem Blog [Zwischenweltträumer].


Titel: Östlich der Sonne
Autor: Isla Peck
Leseprobe: Hier

eBook Format: epub, mobi, ca. 160 Seiten
ISBN: 
978-3-944490-39-7
€ 3,99 [D] | € 4,20 [A] | CHF 4,70
Erster Satz: Tia zerfließt im Strom der Tänzer wie ein Blutstropfen im Wasser.

Klappentext
Clubs besuchen, die Nächte durchtanzen – das ist es, wofür Tia lebt: Sie zerfließt im Strom der Tänzer wie ein Blutstropfen im Wasser, gleitet als rote Nixe durchs Gewühl. Am Tag verschwindet Tia und sitzt als Christina brav im Büro, erdrückt von Erwartungen, gegen die sie sich nicht wehren kann. Mick gibt im Club den Steppenwolf, der Jacke nach zu schließen – und sie passt zu ihm wie eine zweite Haut. In seinem anderen Leben versucht er verzweifelt, großer Bruder, Vater und Mutter in einem zu sein. Die Blicke der beiden treffen sich, und es ist wie ein Stromstoß. Elektrisierend. Noch ahnen sie es nicht, würden es auch nicht glauben, aber dies ist unausweichlich der Beginn einer Reise mit (un) möglichem Ziel: „Das Schloss liegt östlich von der Sonne und westlich vom Mond, und dahin findest du den Weg nie und nimmer.“

Gastrezension || Stockholm Syndrom von Lenore Gregor

Wieder einmal eine wundervolle Rezension die Nadine von [Zwischenweltträumer] für uns verfasst hat.

Titel: Stockholm Syndrom
Autor: Lenore Gregor
Leseprobe: Hier

eBook Format: epub, mobi, ca. 180 Seiten
ISBN: 978-3-944490-27-4
€ 3,99 [D] | € 4,20 [A] | CHF 4,30
Erster Satz: Ich verstaute die letzten Teller im Geschirrschrank und seufzte. 

Klappentext
Ein abgelegenes Ferienhaus im Wald – ideal für Kara, ihren Freund Sebastian und ihren Studienkollege Marco. Hier können sie ohne Internet und Ablenkung für die Bachelorprüfung lernen! Wie abgeschieden es dort wirklich ist, spüren die drei bald deutlicher als ihnen lieb ist: Marek und seine Bande haben sich ausgerechnet dieses Domizil ausgesucht, um nach einem Bankraub unterzutauchen. Aus der geplanten Arbeitsphase werden albtraumhafte Wochen in Gefangenschaft. Jeder in der Zwangsgemeinschaft verbirgt ein eigenes düsteres Geheimnis. Die Situation ist kräftezehrend für alle Beteiligten, und schon nach kurzer Zeit verschwimmen die Grenzen zwischen Gefangenen und Wächtern. Kara und Marek ziehen sich beinah magisch an, und unter den aufmerksamen Augen aller entsteht eine erotische Nähe, die mit dem Stockholm-Syndrom allein kaum zu erklären ist.

Gastrezension || Stockholm Syndrom von Lenore Gregor

Denise von [Tapsis Buchblog] hat uns eine wundervolle Rezension zu Stockholm Syndrom von Lenore Gregor zukommen lassen. Diese möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten. 

Titel: Stockholm Syndrom
Autor: Lenore Gregor
Leseprobe: Hier

eBook Format: epub, mobi, ca. 180 Seiten
ISBN: 978-3-944490-27-4
€ 3,99 [D] | € 4,20 [A] | CHF 4,30
Inhalt: Kara hat sich mit ihrem Freund Sebastian und dessen besten Kumpel Marc in ein einsames Hüttchen verzogen, damit sie alle in Ruhe an ihren Bachelor-Arbeiten schreiben können. Doch aus der Ruhe wird nichts, denn plötzlich stehen 4 Bankräuber in der Hütte, nehmen die drei als Geiseln und besetzen das Haus, bis sie die Übergabe machen können. Marek, der Anführer der Räuber, scheint dabei aber nicht unmenschlich zu ein und so kommt es, dass Kara bald sowas wie Mitleid für ihn empfindet. Darf ein Opfer das?

Gastrezension || Club der Sinne von Karyna Leon

... und noch eine wundervolle Rezension von [Yunika's Bücherwelt], die ihr unbedingt durchlesen solltest.

Titel: Club der Sinne || Ein erotischer Liebesroman
Autor: Karyna Leon


eBook Format: epub, mobi, ca. 206 Seiten

ISBN: 978-3-944490-03-8

€ 6,99 [D] | € 7,10 [A] | CHF 10,90

Klappentext: Magdalena weiß es genau: Guten Sex hat man nur mit Männern, die auf gar keinen Fall das Kriterium 'Mann fürs Leben' erfüllen: Entweder sexy oder seriös, so sieht es aus. Magdalena hat allerdings auch die Nase voll von One-Night-Stands, und so beschließt sie, sich in Zukunft nur noch mit einem Mann einzulassen, der es wirklich ernst mit ihr meint. Auch wenn sie sich dann für den Rest ihres Lebens mit Sehnsucht an die letzte Weihnachtsfeier erinnern wird. Ganz sicher wäre sie auch standhaft geblieben auf ihrem Weg in die Seriosität, wenn sie ihrer Freundin Sophia einfach abgesagt hätte. Nur: was wäre sie dann für eine Freundin? Doch jetzt wird alles ein bisschen kompliziert. Und überschattet von der bangen Frage: Wer war das eigentlich auf der Weihnachtsfeier?


Gastrezension || Love me Stranger von Rika Federkleyd

Eine neue und gut gelungene Rezension von [Yunika's Bücherwelt] möchten wir euch natürlich auch nicht vorenthalten.

Titel: Love me Stanger
Autor: Rika Federkleyd

eBook Format: epub, mobi, ca. 375 Seiten
ISBN: 978-3-944490-20-5
€ 6,99 [D] | € 7,10 [A] | CHF 10,90
Allgemeines: Seien Sie vernünftig, und haben Sie Spaß!" So spricht die weise Mrs. Evans - aber ganz so einfach ist es für Charlotta nicht. Die ernsthafte und eher schüchterne junge Frau aus Miami hat alle Hände voll zu tun, ihre beste Freundin Mila vor Fallstricken zu bewahren. Denn deren seltsame Idee, zu Studienzwecken in einem Pornofilm mitzuspielen, bringt ja überhaupt erst alles in Gang. Oder war es doch der Martini?
Auf jeden Fall ist es nicht einfach, wenn man sich dann auch noch mit Haut und Haaren in einen Mann verliebt, der eindeutig zu viel Erfahrung mit Sex hat. Da kann Mrs. Evans sagen was sie will ...


Neuerscheinung


Hier gibts mehr zum Thema "Aufstehen, Krone richten, weitermachen!"


Autor: Alicia George
Titel: Forget You
Genre: Erotik
Cupido Darts/ Kurzroman
Band 3

eBook Format: epub, mobi, ca. 156 Seiten

ISBN: 978-3-944490-29-8
€ 2,99 [D]

Kurzbeschreibung: Alyson ist stinksauer: nicht nur, dass Cody sie betrügt – nein, er tut es auch noch in ihrem eigenen Bett! Und er tut es schon lange.
Aus der Traum vom Glück zu zweit! Sieben Jahre verschwendet an ein Windei! Kein Trost, dass es besser ist, vor der Ehe der Realität ins Auge zu sehen als nachher. Trauer und Wut lassen Alyson aufbegehren: jetzt ist sie an der Reihe, es sich gut gehen zu lassen! Die Agentur Forget you hilft ihr dabei: in Person von Jem, einem einfühlsamen und in vielerlei Hinsicht – besonders aber auf dem Gebiet der Sinnlichkeit – gebildeten Mann. Neue Welten öffnen sich für Alyson … Und Cody wird so schnell zur Erinnerung, dass er es selbst kaum glauben mag!

Neuerscheinung


Für die Freunde von Kurzromanen hier unser vierter Pfeil: UMWEGE von Tanja Tamara!


Autor: Tatjana Tamara
Titel: Umwege
Genre: Erotik
Cupido Darts/ Kurzroman
Band 4


eBook Format: epub, mobi, ca. 156 Seiten

ISBN: 978-3-944490-29-8
€ 2,99 [D]

Kurzbeschreibung: Es ist ein kalter Tag im Dezember, als Carola und René sich näher kommen. Doch bevor sich ihre Zweisamkeit etablieren kann …
… wird eine Dreisamkeit daraus: Daniel, Renés Mitbewohner, kommt unerwartet nach Hause. Nach einer heißen Nacht zu dritt bleiben Carola und René als Paar zusammen, und David zieht sich zurück. Dennoch scheint sein Schatten über der Beziehung zu schweben, und unsichtbare Bande halten die Drei beieinander. Im Verlaufe des Jahres wird immer klarer, dass Carola eine Entscheidung treffen muss. Wenn sie nur selber wüsste, welche! Es geht ja nicht nur um den richtigen Mann, sondern auch um das richtige Leben – mit ihm.

Neuerscheinung


Liebe Lesefreudige, heute gibts einen ganzen Schwung neuer Bücher für euch! Damit ihr auch genügend Lesestoff für die Ferien habt. Wir beginnen mit einem weiteren Thriller ...


Autor: Lenore Gregor
Titel: Stockholm Syndrom
Genre: Erotik-Thriller

eBook Format: epub, mobi, ca. 180 Seiten

ISBN: 978-3-944490-27-4
€ 3,99 [D] | € 4,20 [A] | CHF 4,30
Kurzbeschreibung: Ein abgelegenes Ferienhaus im Wald – ideal für Kara, ihren Freund Sebastian und ihren Studienkollege Marco. Hier können sie ohne Internet und Ablenkung für die Bachelorprüfung lernen!
Wie abgeschieden es dort wirklich ist, spüren die drei bald deutlicher als ihnen lieb ist: Marek und seine Bande haben sich ausgerechnet dieses Domizil ausgesucht, um nach einem Bankraub unterzutauchen. Aus der geplanten Arbeitsphase werden albtraumhafte Wochen in Gefangenschaft. Jeder in der Zwangsgemeinschaft verbirgt ein eigenes düsteres Geheimnis. Die Situation ist kräftezehrend für alle Beteiligten, und schon nach kurzer Zeit verschwimmen die Grenzen zwischen Gefangenen und Wächtern. Kara und Marek ziehen sich beinah magisch an, und unter den aufmerksamen Augen aller entsteht eine erotische Nähe, die mit dem Stockholm-Syndrom allein kaum zu erklären ist.


Gastrezension || Satisfaction on Demand von M.C. Steinweg

[Babybat] hat ebenfalls auf [Lovely Books] eine wunderbare Rezension zu "Satisfaction on Demand" veröffentlicht, die ihr euch unbedingt durchlesen solltet. 

Titel: Satisfaction on Demand (Eine erotische Version)
Autor: M.C. Steinweg

eBook Format: epub, mobi, ca. 170 Seiten
ISBN: 978-3-944490-25-0
€ 4,99 [D] | € 5,20 [A] | CHF 6,40
Inhalt:

Janos ist ein XY-Träger der in einer Welt, die von Frauen dominiert und bestimmt wird, zum Satisfactor („Befriediger“) ausgebildet wurde. Sein einziger Zweck ist Frauen zu befriedigen und auf Wunsch, der Fortpflanzung zu dienen. Oder wie Janos sagt – er ist Lustobjekt mit Reproduktionsaufgaben. In dieser Welt dienen Männer entweder als „Zuchthengst“, Arbeiter für schwerste körperliche Tätigkeiten oder gehören zu den wenigen Denkern. Janos, gehört wie gesagt zu den Satisfactoren was für ihn solange ok ist, bis er auf die unschuldige Fleur trifft und Gefühle für sie entwickelt.

Gastrezension || Draw me von Rika Federkleyd


Und auch die wundervolle Rezension zu "Draw me" von [Tigerbaer] auf [Lovely Books] wollen wir euch nicht vorenthalten. 


Titel: Draw me
Autor: Rika Federkleyd
Taschenbuch, Broschur, 356 Seiten, 11,5 x 18,2 cm

ISBN: 978-3-944490-06-9
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,90

eBook Format: epub, mobi

ISBN: 978-3-944490-05-2
€ 8,99 [D] | € 9,10 [A] | CHF 14,50


Inhalt:
"Eliza dachte, sie sei wunschlos glücklich. Channing meinte, die Liebe könne ihm nichts anhaben. Jessy glaubte, sie könne Fahrradfahren. Issac war sich ganz sicher, er habe alles im Griff, und Fernando war überzeugt, er könne eine Frau lieben. Leider - oder glücklicherweise - lässt das Schicksal sich nichts vorschreiben. Und wer hätte gedacht, dass eine einzige harmlose Bitte das Leben all dieser Menschen derart durcheinanderwirbeln könnte? New York, die Stadt der unendlichen Möglichkeiten, ist der Schauplatz dieser märchenhaften Liebesgeschichte."

Gastrezension || Love me Stranger von Rika Federkleyd


Noch eine weitere bezaubernde Rezension von [Tigerbaer] auf [Lovely Books] zu unserer Liebesgeschichte "Love me Stranger". 

Titel: Love me Stanger
Autor: Rika Federkleyd

eBook Format: epub, mobi, ca. 375 Seiten
ISBN: 978-3-944490-20-5

€ 6,99 [D] | € 7,10 [A] | CHF 10,90
Inhalt:
"Seien Sie vernünftig, und haben Sie Spaß!" So spricht die weise Mrs. Evans - aber ganz so einfach ist es für Charlotta nicht. Die ernsthafte und eher schüchterne junge Frau aus Miami hat alle Hände voll zu tun, ihre beste Freundin Mila vor Fallstricken zu bewahren. Denn deren seltsame Idee, zu Studienzwecken in einem Pornofilm mitzuspielen, bringt ja überhaupt erst alles in Gang. Oder war es doch der Martini? Auf jeden Fall ist es nicht einfach, wenn man sich dann auch noch mit Haut und Haaren in einen Mann verliebt, der eindeutig zu viel Erfahrung mit Sex hat. Da kann Mrs. Evans sagen was sie will ..."

Gastrezension || Satisfaction on Demand von M.C. Steinweg

Eine wundervolle Rezension von [Tigerbaer] auf [Lovely Books] möchten wir euch nicht vorenthalten. Überzeugt euch einfach selbst.

Titel: Satisfaction on Demand (Eine erotische Version)
Autor: M.C. Steinweg

eBook Format: epub, mobi, ca. 170 Seiten
ISBN: 978-3-944490-25-0
€ 4,99 [D] | € 5,20 [A] | CHF 6,40
Inhalt:


„Janus ist ein "richtiger Mann" in seiner Welt - in unserer Welt der Zukunft. Keine schöne Welt, denn Krankheit und Umweltschäden sind verantwortlich dafür, dass zeugungsfähige Männer immer seltener geboren werden. Und diese wenigen haben dementsprechend viel zu tun, um die Spezies zu erhalten!


Nein, freut euch nicht zu früh, diese Geschichte handelt nicht vom "wilden Rumvögeln"! Die Frauen haben nämlich zwischenzeitlich verstanden, dass man den Männern das Regime nicht überlassen darf. Sie haben strenge Regeln für die Arterhaltung aufgestellt und stellen nun hohe Anforderungen an die Qualität der erotischen Komponente: SOD - Satisfaction on demand!


Janus ist gerne Satisfactor, erfüllt seine Aufgabe qualifiziert und unterwirft sich in bewundernswerter Akzeptanz - bis er Fleur kennenlernt und sich seine Welt auf den Kopf stellt.“ 
Im Rahmen einer Leserunde durfte ich „Satisfaction on demand“ von M.C. Steinweg lesen.

Zu heiß für Sex?

Lesen ist weniger schweißtreibend!
Bei uns findet ihr die passende Urlaubslektüre! Neu erschienen: unser erster Erotik-Thriller, gleichzeitig der erste Band einer Trilogie. Spannend und... heiß!

Schaut doch einfach mal auf unserer Webside vorbei!
Und diese Woche gibt es weitere drei neue Bücher für euch, damit die Ferienlaune beginnen kann. 
Wir halten euch auf dem Laufenden!
Cupido Books

Gastrezension || Satisfaction on Demand von M.C. Steinweg

[Sally's Books] schrieb eine wundervolle Rezension zu Satisfaction on Demand. Lest selbst und überzeugt euch davon, dass dieses Buch ein MUSS für alle Fans der erotischen Lektüre ist.

Titel: Satisfaction on Demand (Eine erotische Version)
Autor: M.C. Steinweg

eBook Format: epub, mobi, ca. 170 Seiten
ISBN: 978-3-944490-25-0
€ 4,99 [D] | € 5,20 [A] | CHF 6,40
Kurzbeschreibung: Janus ist ein "richtiger Mann" in seiner Welt - in unserer Welt der Zukunft. Keine schöne Welt, denn Krankheit und Umweltschäden sind verantwortlich dafür, dass zeugungsfähige Männer immer seltener geboren werden. Und diese wenigen haben dementsprechend viel zu tun, um die Spezies zu erhalten!
Nein, freut euch nicht zu früh, diese Geschichte handelt nicht vom "wilden Rumvögeln"! Die Frauen haben nämlich zwischenzeitlich verstanden, dass man den Männern das Regime nicht überlassen darf. Sie haben strenge Regeln für die Arterhaltung aufgestellt und stellen nun hohe Anforderungen an die Qualität der erotischen Komponente: SOD - Satisfaction on demand! Janus ist gerne Satisfactor, erfüllt seine Aufgabe qualifiziert und unterwirft sich in bewundernswerter Akzeptanz - bis er Fleur kennenlernt und sich seine Welt auf den Kopf stellt. 


Neuerscheinung

Spannung bei Cupido Books! Unser erster Erotik-Thriller!!
Ab 3. Juli in den Shops - gleich vorbestellen.
Cupido proudly presents:


Autor: Alva Furisto
Titel: ELLY (Unverbindlich)
Genre: Erotik Thriller
Trilogie/ Teil 1

eBook Format: epub, mobi, ca. 125 Seiten
ISBN: 978-3-944490-33-5

€ 2,99 [D]

Kurzbeschreibung: Elly ist ihm entkommen, ihrem geheimnisvollen und grausamen Verfolger, und glaubt sich in Sicherheit: Sie ist in eine andere Stadt gezogen, hat einen neuen Job gefunden und sich in einem kleinen Haus eingerichtet. Niemand kennt sie, niemand weiß etwas von ihr, das Leben kann neu beginnen. In dieser Ruhe erwacht Ellys Begehren nach Adam, dem sie beinah täglich begegnet und der eigentlich unerreichbar für sie sein sollte – doch Adam reagiert überraschend entgegenkommend. Sie vereinbaren eine unverbindliche Affäre, aber sein verwirrendes und erregendes Spiel nimmt Elly gefangen. Völlig versunken in seiner leidenschaftlichen Zuwendung und abgelenkt durch ihre eigene Begierde, unterschätzt sie die Zeichen der nahenden Bedrohung. Erst als ihre Freundin Ann Opfer einer Gewalttat wird, erwacht Elly und begibt sich auf die gefährliche Suche nach einem Ausweg. Zu spät?