Gastrezension || Sinnliche Streifzüge von RoSa


Die liebe [Greta L. Vox] hat eine äußerst eindrucksvolle Rezension zu RoSa's "Sinnliche Streifzüge" auf [LovelyBooks] geschrieben. Überzeugt euch selbst:


eBook Format: epub, mobi, ca. 165Seiten

ISBN: 978-3-944490-51-9

€ 3,99 [D] | € 4,20 [A] | CHF 4,70
Download Titelinfo: SinnlicheS
Sie träumen manchmal? Tagträume? Sie stellen sich vor, wie es sich anfühlt, wenn … dieser Mann Dinge mit Ihnen täte, die Sie schon immer mal erleben wollten … diese Situation weiter ginge, als sie in Wirklichkeit geht … Sie jetzt nicht allein auf dem Sofa säßen, sondern einen Fremden ausgesprochen sinnlich verwöhnten? Antworten Sie nicht, es ist eine rein rhetorische Frage – schließlich geht es niemanden etwas an, wovon Sie träumen. Aber Sie möchten vielleicht teilhaben an RoSas Träumen? Dann tauchen Sie ein in die sinnlichen Geschichten, die Ihre Fantasie anregen und Ihre Sicht des Alltags verändern. Und wir versprechen Ihnen: wir sagen es nicht weiter.


Titel und Cover halten, was sie versprechen. Der straffe Bauch einer Frau in einem schwarzen Spitzendessous und ein Finger, der über den Körper streift, zieren das gelungene Cover. So wie der Finger über den Körper spaziert, nimmt uns die Autorin mit auf einen ebenso fantasievollen wie offenherzigen Streifzug durch die Welt der Erotik. Ein Lust-Wandeln im wahrsten Sinne des Wortes.
Der größte Teil von RoSas Geschichten ist in der Ich-Perspektive geschrieben. Aber auch wenn die dritte Person gewählt wird, kann man sich gut in Situationen und Empfindungen hineinversetzen. Manche der insgesamt 12 Erzählungen von unterschiedlicher Länge erweisen sich als (Tag-)Träume, andere scheinen einen realen Hintergrund zu haben. Die Autorin entführt uns an die verschiedensten Orte: ein Zug, ein Büro, eine Sauna, ein Hotelzimmer, ein Club oder ein Sexshop. Mehr sei zur Handlung nicht verraten.
Mühelos schafft die Autorin den Spagat zwischen romantischen Einlagen und härteren Passagen, in denen sie durchaus auch Gebrauch von etwas derberen Worten macht. Ich bin ein Fan von Kurzgeschichten und deshalb vielleicht nicht ganz unparteiisch, aber trotzdem: Ich finde, das berühmte „Kopfkino“ wird hier sicher auch bei anderen Lesern/Leserinnen richtig angekurbelt. 

„Sinnliche Streifzüge“ ist ein vielversprechendes Debut. 

Weitere tolle Romane von Greta L. Vox selbst, findet ihr bei Cupido Books oder
stöbert auf ihrer Internetseite: https://gretavoxblog.wordpress.com/

Diesen und weitere tolle Romane sowie Kurzgeschichten findest du auf Cupido BooksUnsere Ebooks werden in allen gängigen Formaten angeboten. Du musst Dir das nicht merken - stöbere entspannt in unserem Programm. Du Kannst die eBooks per Mail bei uns bestellen, oder du kaufst im Netz bei deinem bevorzugten Shop. Die Links findest du auf jeder Buchbeschreibungsseite, ein Klick darauf genügt. Apple-Kunden erhalten unsere eBooks in ihrem iStore.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam sowie unpassende Eintragungen ohne Vorwarnung gelöscht werden. Falls du Fragen zu Rezensionsexemplaren, Gastrezensionen oder ähnlichem hast, kannst du dich auch gerne per E-Mail: nb@cupido-books.com an uns wenden.